Jugendpolitik

gemeinsam aktiv für junge Menschen


Die Politik bedeutet ein starkes langsames Bohren von harten Brettern mit Leidenschaft und Augenmaß zugleich.

Max Weber, Politik als Beruf

Zahlreiche Faktoren bestimmen wie junge Menschen aufwachsen. Viele dieser Faktoren werden durch die Entscheidungen in den Parlamenten, in den Ministerien und Behören und im Rahmen der kommunalen Selbstverwaltung geprägt. Gesetze, Verordnungen, Förderrichtlinien und Verwaltungspraxen schaffen den Rahmen für das Aufwachsen in der Familie, Bildung, Ausbildung und die Freizeit.

Wir setzen uns dafür ein, dass junge Menschen in Sachsen-Anhalt gute Bedingungen des Aufwachsens vorfinden. Dafür sind wir jeden Tag aktiv.

  • Wir unterstützen die Beteiligung junger Menschen
  • Wir mischen in ihrem Namen ein und beziehen für sie Stellung
  • Wir unterstützen Politik und Verwaltung mit Wissen und Erfahrung
  • Wir widersprechen, wo ein falsches Bild junger Menschen oder ihrer Interessen gezeichnet wird
  • Wir werden laut, wo ihre Interessen vergessen werden.

Das ist nicht immer ganz leicht und oft harte Arbeit. Aber dafür machen wir Sachsen-Anhalt zu einem besseren Ort für junge Menschen.

Aktuelles

Gute Jugendpolitik in und nach der Pandemie aktiv gestalten! – Beitrag zur Positionierung des KJR-LSA

Der Kinder- und Jugendring Sachsen-Anhalt e. V. setzt sich entsprechend des Beschlusses:„Gute Jugendpolitik in und nach der Pandemie aktiv gestalten!“ aktiv für dessen Umsetzung ein.Bereits bestehende gesellschaftliche Probleme wurden durch die Pandemie verschlimmert. In der Pflicht diese Herausforderungen anzugehen, steht aus unserer Sicht die neue Landesregierung.Dieser stehen wir als KJR mit unserer Expertise bei und…

Kinder und Jugendliche während der vierten Welle schützen!

Der Kinder- und Jugendring Sachsen-Anhalt e. V. setzt sich im Verlauf der vierten Welle der Corona-Pandemie in Deutschland dafür ein, auch in den nächsten Wochen eine Teilhabe für junge Menschen an Bildung sowie an Gestaltungsmöglichkeiten in der Freizeit zu ermöglichen. Dafür ist es jetzt dringend notwendig, den gesundheitlichen Schutz von Kindern und Jugendlichen verstärkt in…