Geschäftsstelle

Philipp Schweizer

Geschäftsführer

Philipp ist als Geschäftsführer für die Belange des Vorstandes, der Mitglieder und der Geschäftsstelle verantwortlich. Er ist darüber hinaus zuständig für die Themen strategische Planung und Weiterentwicklung, Kinder- und Jugendarmut, Demografie sowie Ausbildung und Arbeit.

Philipp.Schweizer@kjr-lsa.de


Madlen Riedel

Sachbearbeitung

Madlen leitet die Verwaltung und ist Ansprechpartnerin für alle allgemeinen Anfragen, Veranstaltungen und Verwaltungsfragen.

Madlen.Riedel@kjr-lsa.de


Inga Wichmann

Referentin für Jugendpolitik

Inga ist für alle grundsätzlichen jugendpolitischen Fragen verantwortlich und die Ansprechpartnerin für die Kreis- und Stadtjugendringe. Darüber hinaus ist sie zuständig für die Themen Jugendhilfe, Jugendschutz, Jugendarbeit und Schule sowie ländlicher Raum.

Inga.Wichmann@kjr-lsa.de


Natalie Vogt

FSJ Politik

Natalie macht ihr freiwilliges soziales Jahr im Politischen Leben im Bereich Jugendpolitik .

Natalie.Vogt@kjr-lsa.de


Landeszentralstelle juleica

Die Landeszentralstelle juleica ist zuständig für alle Belange rund um die Jugendleiter*innencard, mit ihr sichert der Ring die Qualifikation der Ehrenamtlichen in der Jugendarbeit und den Verbänden.

Melanie Brinken

Referentin der Landeszentralstelle juleica

Melanie leitet die Landeszentralstelle. Sie ist zuständig für die Themen Ehrenamt, Vielfalt/Inklusion sowie Jugendschutz/Prävention sexueller Gewalt.

melanie.brinken@kjr-lsa.de


Manuel Roosen

Minijob

Manuel unterstützt die Arbeit der Landeszentralstelle.

Manuel.Roosen@kjr-lsa.de


Florian Wende

FSJ Kultur

Florian macht ein freiwilliges kulturelles Jahr in der Landeszentralstelle.

Florian.Wende@kjr-lsa.de


Jugend Macht Zukunft

Im Projekt Jugend Macht Zukunft arbeitet der Ring an der Etablierung und nachhaltigen Verankerung einer Eigenständigen Jugendpolitik in Sachsen-Anhalt. Gegenwärtig setzt sich das Projekt mit jungen Menschen für einen jugendgerechten ÖPNV und W-LAN Hotspots ein.

Michael Behr

Referent für Jugendbeteiligung

Michael begleitet und unterstützt junge Menschen dabei, sich für ihre Interessen auf Landesebene einzusetzen und entwickelt dafür geeignete Verfahren.

Michael.Behr@kjr-lsa.de


Martin Gneist

Referent für Eigenständige Jugendpolitik

Martin berät Verwaltung und Politik auf Landesebene dabei, junge Menschen an sie betreffenden Entscheidungen zu beteiligen und ihre Interessen ressortübergreifend zu berücksichtigen.

Martin.Gneist@kjr-lsa.de


Jennifer Michalak

Minijob

Jennifer unterstützt die Arbeit des Projektes.

Jennifer.Michalak@kjr-lsa.de


Wahlort

Mit dem Projekt Wahlort setzt sich der Ring dafür ein, jungen Menschen, die noch nicht wählen dürfen, eine Stimme im Rahmen der offiziellen Wahlen zu geben und ihnen die Möglichkeiten demokratischer Beteiligung näher zu bringen.

Meike Achtel

Referentin

Meike kümmert sich im Projekt im Rahmen der U18-Europawahl um die Akquise und Begleitung von Wahllokalen in Sachsen-Anhalt, dies schließt auch die Bewerbung der Europa-Workshops ein.

Meike.Achtel@kjr-lsa.de