Wahlort. Die U18-Wahl in Sachsen-Anhalt

Infos, Workshops, U18-Wahl anlässlich der Landtagswahl 2021

Auch wenn das Wahlalter in Sachsen-Anhalt immer noch bei 18 Jahren liegt, geben wir uns damit nicht zufrieden. So organisiert der Kinder- und Jugendring auch im Jahr 2021 wieder im Rahmen des Projekts „Wahlort“ die U18-Wahl. Bei der U18-Wahl vom 21. Mai bis zum 28. Mai 2021 können alle Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren in Sachsen-Anhalt wählen gehen.

Wo kann ich bei der U18-Wahl wählen gehen?

Alle Wahllokale auf einen Blick

Wo ist das nächste U18-Wahllokal in der Nähe? Wann hat es geöffnet? Hier findest du alle Wahllokale samt ihrer Öffnungszeiten auf einen Blick.

Wen kann ich wählen?

Wir haben die Parteiprogramme der 22 Parteien, die in diesem Jahr gewählt werden können, ganz kurz zusammengetragen. Die “Wahlprogramme. Kürzer geht’s nicht” findest du hier. Außerdem haben wir in den vergangenen Wochen einigen Politiker*innen Fragen von jungen Menschen aus ganz Sachsen-Anhalt gestellt. Dieses und weitere Projekte zur U18-Wahl findest du hier. Vielleicht kannst du dir durch das Anschauen des Materials ein besseres Bild über die U18-Wahl und die Parteien, die du wählen kannst, machen.

Weitere Videos findet du hier.

Ich bin ein Wahlort, wie geht es nun weiter?

Du brauchst noch etwas Material? Noch bis zum 19. Mai kannst du Giveaways, Broschüren, Plakate und Faltkarten nachbestellen.

Hier kannst du Material bestellen

Schaue dir vorher bitte das Material in der rechten Spalte an, um im Bestellformular genaue Angaben dazu treffen zu können, wie viel du wovon benötigst.

Bevor du deinen Wahlort eröffnest, musst du noch die Stimmzettel ausdrucken. Diese kannst du hier downloaden.

Hier kannst du den Stimmzettel downloaden

Den Stimmzettel musst du in der entsprechenden Anzahl für dein Wahllokal selber ausdrucken. Bei der U18-Wahl wird der Komplexitäts- und Aufwandreduktion halber auf die Erststimme verzichtet.

Du brauchst noch ein bisschen Kohle für deine U18-Wahl? Beantrage hier deinen Fuffi für U18?

Bis zum 1. September 2021 können Belege für Kosten (Material- und Verpflegungskosten – keine Honorar-, Personal- oder Fahrtkosten), die in Wahllokalen entstanden sind, beim Kinder- und Jugendring Sachsen-Anhalt e. V. (KJR) im Original eingereicht und abgerechnet werden. Der KJR fördert pro Wahllokal Beträge von 25,00 bis zu 50,00 Euro. Es besteht keine diesbezügliche Verpflichtung des Kinder- und Jugendrings Sachsen-Anhalt e. V.

Dein Fuffi für U18

Hier findest du das Antragsformular

Ich habe die U18-Wahl durchgeführt und was nun?

Nun musst du die Stimmergebnisse für dein Wahllokal bei U18.org bis zum 28. Mai (18 Uhr) hochladen. Das How-to dafür findest du hier.

How-to-Stimmergebnisse eintragen

Hier wird Schritt für Schritt erklärt, wie du deine Stimmergebnisse bei U18.org einträgst

Alle meine Fragen sind leider noch nicht beantwortet, was nun?

Dann komme einfach zur U18-Wahl-Sprechstunde am 19. Mai um 16 Uhr auf Zoom. Die Zugangsdaten werden dir geschickt, wenn du eine E-mail an stefanie.luebcke@kjr-lsa.de sendest. Ansonsten schaue doch mal in dem Wahlort-FAQ nach.

U18-Wahlvernetzungstreffen im Januar

Selbstgebastelte Wahlurne U18-Wahl 2019
Projektreferentin “Wahlort”