Für die Wahllokale

Wie werde ich zu einem Wahlort der U18-Bundestagswahl?

Die Aufgaben eines U18-Wahllokal bestehen in der:

  1. Der Anmeldung eines Wahllokals unter: U18.org
  2. Der Bereitstellung/ das Basteln einer Wahlurne
  3. Dem Druck der Stimmzettel
  4. Dem Auslegen des Infomaterials über die Landtagswahlen 2021 für Kinder und Jugendliche
  5. Dem Bewerben eures Wahllokals und der U18-Wahl
  6. Der Durchführung der U18-Wahl an einem oder mehreren Tagen im Zeitraum vom 13. bis 17. September
  7. Dem Auszählen und Eintragen der Stimmergebnisse auf der U18-Wahl-Website (U18.org) bis zum 17. September um 18:30 Uhr

Informationsheft für die Wahllokale

How-tos, die Stimmzettel, die Wahlordnung, Poster und weitere Informationen findest du unter dem folgenden Link.

Die U18-Wahlordnung

Hier kannst du dir die U18-Wahlordnung ansehen und downloaden.

Stimmzettel für die U18-Bundestagswahl

Hier kannst du den Stimmzettel zur U18-Bundestagswahl downloaden, um ihn für Dein Wahllokal in der entsprechenden Anzahl auszudrucken

Printmaterial und Material zum Downloaden

Alle Materialien rund um die U18-Bundestagswahl zum Downloaden und bestellen findest du hier.

Ich möchte weitere Angebote im Rahmen der U18-Wahl schaffen, was nun?

Dann schließe dich dem landesweiten U18-Wahl-Netzwerk an, indem du eine E-mail an stefanie.luebcke@kjr-lsa.de schreibst. Es finden regelmäßige Online-Sprechstunden über Zoom statt, bei der wir uns über mögliche Workshops und andere Aktionsformate zur politischen Bildung austauschen und diese sogar gemeinschaftlich organisieren könen. Bei der U18-Landtagswahl im Mai 2021 sind dabei ein paar spannende Projekte enstanden. Hier siehst du, was wir zur U18-Landtagswahl organisiert haben.

U18-Wahlvernetzungstreffen im Januar 2021 anlässlich der U18-Landtagswahl 2021

Alle meine Fragen sind leider noch nicht beantwortet, was nun?

Schaue doch mal in dem Wahlort-FAQ nach oder schicke eine E-mail an stefanie.luebcke@kjr-lsa.de.

Selbstgebastelte Wahlurne U18-Wahl 2019
Projektreferentin “Wahlort”