Logo des Kinder- und Jugendringes Sachsen-Anhalt e.V.
 
Vorstand (Foto: Anke Hirsch)

Fachtag "Divers. Chancen und Herausforderungen für die Kinder- und Jugendhilfe Überlegungen zum  dritten positiven Geschlechtseintrag!"


07. Februar 2019
Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt
Turmschanzenstraße 25, 39114 Magdeburg


Flyer


Am 07. Februar 2019 organisiert ein Zusammenschluss zahlreicher Träger, darunter auch der Kinder- und Jugendring Sachsen-Anhalt e.V., das Kompetenzzentrum geschlechtergerechte Kinder- und Jugendhilfe und das Projekt "Akzeptanz durch Vielfalt" der Akademie Waldschlösschen, einen Fachtag zum Thema

"Divers. Chancen und Herausforderungen für die Kinder- und Jugendhilfe Überlegungen zum  dritten positiven Geschlechtseintrag!".

Gemeinsam mit Expert*innen und Praktiker*innen wollen wir diskutieren, welche Chancen und Herausforderungen die Einführung eines dritten positiven Geschlechtseintrags für die Kinder- und Jugendhilfe birgt. Neben Impulsen zur Situation von trans* und inter-Jugendlichen wird in verschiedenen Workshops entlang der Arbeitsfelder der Jugendhilfe (Kita/Hort, Schule und Jugendsozialarbeit, Jugendarbeit, Jugendschutz und Antidiskriminierung und Hilfen zur Erziehung) diskutiert werden, welche notwendigen ersten Schritte wir in Sachsen-Anhalt nehmen und welche Fallstricke wir vermeiden müssen.

Den Veranstaltungsflyer gibt es hier.