Logo des Kinder- und Jugendringes Sachsen-Anhalt e.V.
 

AK juleica

Die Landeszentralstelle juleica beschäftigt sich unter anderem mit den Themen der Beratung der ausbildenden Träger, der Würdigung ehrenamtlichen Engagements, der Öffentlichkeitsarbeit sowie der Weiterentwicklung von Grundlagen für die juleica-Ausbildung in Sachsen-Anhalt.

Unterstützt wird die Landeszentralstelle durch den Arbeitskreis juleica, der sich aus Vertreter_innen der öffentlichen und freien Träger zusammensetzt. Der Arbeitskreis trifft drei Mal im Jahr zusammen. Hauptthemen sind der jährlich stattfindende Fachtag und zur Zeit vordergründig Arbeitshilfen für die juleica-Grundausbildung sowie Ordner mit Modulen für die Fort- und Weiterbildung von juleica-Inhaber/innen.

Derzeit ist der Arbeitskreis wie folgt besetzt: Teilnehmer_innen AK juleica
Termine des AK juleica 2015:
15. April
11. November

jeweils von ca. 14:30 bis 18:00 Uhr in den Räumen des Kinder- und Jugendring Sachsen-Anhalt e.V.